Karriere bei Amprion

Kapazitätsreserve

Durch die „Verordnung zur Regelung des Verfahrens der Beschaffung, des Einsatzes und der Abrechnung einer Kapazitätsreserve (Kapazitätsreserveverordnung – KapResV)“ werden die deutschen Übertragungsnetzbetreiber mit der gemeinschaftlichen Ausschreibung einer Kapazitätsreserve in Höhe von bis zu 2 GW beauftragt.

Für allgemeine Anfragen zur Umsetzung der Kapazitätsreserve nutzen Sie bitte die folgende Kontaktadresse: ten.noirpma@tkatnoK-seRpaK

Nähere Hinweise zur Kapazitätsreserve sowie zum Ausschreibungsverfahren finden Sie unter folgendem Link: https://www.netztransparenz.de/EnWG/Kapazitaetsreserve

Die Amprion GmbH behält sich vor, die veröffentlichten Informationen ohne Vorankündigung zu aktualisieren.