Deutschland < > Frankreich

Automatisierte Intraday-Vergabe von Deutschland nach Frankreich via Internetplattform

Transportkapazität für „Intraday“-Anmeldungen (Initiale Intraday Kapazität, nach Day-ahead Nominierung und vor Start des Intraday Handels, Werte rein Indikativ, diese werden nicht aktualisiert. Eine erneute Netzsicherheitsrechnung wird gegen 20.00 Uhr durchgeführt und kann diese Werte beeinflussen. Aus techn. Gründen werden diese Werte nur auf Intraday-Capacity.com aktualisiert.)

Aufgrund von Rundungen auf volle MW kann die vergebene Kapazität einige MW unter der verfügbaren Kapazität liegen.

Die Vergabe der zur Verfügung stehenden Intraday-Kapazitäten erfolgt via Internetplattform. Im öffentlichen Bereich sind die freien Intraday-Kapazitäten ersichtlich. Berechtigte Teilnehmer erhalten auf Anfrage für den geschützten Bereich ein Passwort mit dem sie sich anmelden können um freie Intraday-Kapazitäten zu erwerben. Zur Teilnahme an der Intraday-Vergabe sind alle an der Tagesauktion zugelassenen Auktionsteilnehmer berechtigt.

Die Adresse der Internetplattform lautet: https://www.intraday-capacity.com

Bitte beachten:

Intraday-Regeln D-F V3.0 (gültig ab 13.6.2018)
Intraday-Regeln D-F V2.4 (gültig ab dem 15.12.2015)
Intraday-Regeln D-F V2.3 (gültig ab dem 25.6.2013)