Willkommen bei Amprion!

Der Auftrag: Strom für Millionen Menschen transportieren. Die Aufgabe: Unser Netz für die Energiewende stärken. Die Herausforderung: Immens. Neugierig geworden? Werden Sie Netzbereiter bei Amprion! Gestalten Sie gemeinsam mit 2.000 Kolleginnen und Kollegen das Übertragungsnetz der Zukunft – und bringen die Energiewende voran. Ob Sie schon berufliche Erfahrungen gesammelt haben oder den ersten Job suchen – Amprion bietet anspruchsvolle und spannende, teilweise einzigartige Aufgaben.

Das Foto zeigt den Eingang der Amprion-Zentrale im Sonnenaufgang.

Amprion ist Nummer 1 im Ruhrgebiet

Wer Amprion als Arbeitgeber nicht kennt, sollte spätestens nach der großen Arbeitgeber-Studie aufmerken, die das Magazin Stern gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut Statista kürzlich durchgeführt hat. In der bislang größten Befragung dieser Art, die der Stern in seiner Ausgabe 4/2020 am 16. Januar exklusiv vorgestellt hatte, landet Amprion im Gesamtranking auf Rang 43. In der Branche der Energie- und Versorgungsunternehmen belegen wir Platz zwei und schaut man auf die Hauptsitze aller gelisteten Unternehmen, ist Amprion der beste Arbeitgeber im Ruhrgebiet.

Das Ergebnis freut uns natürlich. Das liegt sicher daran, dass unsere Mitarbeiter ihre Arbeit als sehr sinnvoll empfinden. Sie wissen, dass sie an der Energiewende mitarbeiten. Das motiviert!

Dr. Hans-Jürgen Brick, Vorsitzender der Geschäftsführung

Zum Artikel im Netzjournal

Stellenangebote

Neugierig auf Amprion? Finden Sie den passenden Job in Ihrer Region. Zu den Stellenangeboten
62
offene Stellen
Das Foto zeigt zwei Männer und zwei Frauen. welche an einem Tisch stehen und auf Unterlagen blicken.

Berufserfahrene

Offen für einen neuen Job?

Das Foto zeigt fünf Menschen in einer Gesprächssituation.

Studenten und Absolventen

Auf der Suche nach dem ersten Job?

Das Foto zeigt drei jungen Menschen in einem lichtdurchfluteten Flur. Sie tragen berufstypische Kleidung.

Schüler

Auf der Suche nach einer Ausbildung?

Das Foto zeigt den Eingang der Amprion-Zentrale im Sonnenaufgang.

Über Amprion

Hier erfahren Sie mehr über unsere Aufgaben als Übertragungsnetzbetreiber.

Benefits

Hier erfahren Sie mehr über  Entwicklungschancen und Benefits.

Das Foto zeigt Herrn Ammon. Herr Ammon trägt ein weißes Hemd ohne Krawatte und einem blauen Sakko. Er hat mittellanges Haar und einen Bart. Er lacht.

Für ein klimaverträgliches Energiesystem

Das Bild zeigt eine junge Frau mit weißem Helm und gelber Schutzweste vor einer Trasse. Sie lächelt in die Kamera.

Mast für Mast

Das Foto zeigt einen Mann mit sehr kurzen Haaren. Er hat die Arme verschänkt und lächelt in die Kamera. Er trägt ein blaues Hemd und ist in einem Park.

Die Knotenpunkte stärken

Was Thorsten Mikschaitis am Ausbau unserer Schalt- und Umspannanlagen reizt

Amprion in Zahlen

29

Mio. Menschen

werden über unser Netz sicher mit Strom versorgt
2000

Kolleginnen und Kollegen

freuen sich auf Sie
39

Standorte

gewährleisten Nähe zu Kunden und Stakeholdern