Das Bild im Querformat zeigte einen Montuer der Amprion GmbH an einem Höchstspannungsmasten. Er trägt rote Bekleidung, eine PSA und einen weißen Helm.

Das Amprion-Onlinemagazin

Netzjournal

Aktuelle Beiträge

Grid Forming

Amprion schafft mit netzbildenden Wechselrichtern Voraussetzung für das klimaneutrale Energiesystem.

Kolktest: Stahlelemente in einem großen Wasserbecken in einem Labor.

Offshore-Konverter vor Erosion schützen

Um sicherzustellen, dass wir unsere Konverterplattform für BorWin4 sicher betreiben können, führen wir gemeinsam mit Siemens Energy und Dragados Offshore an der Universidad de Cantabria in Nordspanien Kolktests durch.

Das Foto zeigt die Hauptschaltleitung (HSL) der Amprion GmbH.  Im Hintergrund das Rückmeldebild, die Arbeitsplätze der Schalt-Ingenieure.

Zurück zur Physik!

Über die Systemstabilität und Versorgungssicherheit auf dem Weg zum klimaneutralen Energiesystem - ein Beitrag zum Handelsblatt Energiegipfel 2024.

Nächster Meilenstein auf Norderney erreicht

Der Küstenschutz hat bei den Bohrarbeiten für die Offshore-Netzanbindungen einen besonders hohen Stellenwert.

Baustart für A-Nord

Amprion-Leitung liefert ab 2027 Windstrom für zwei Millionen Menschen.

Übertragungsnetz, Stromleitungen an einem konventionellen Kraftwerk

KOHLEAUSSTIEG 2030: ES GIBT NOCH VIEL ZU TUN

Monitoring zeigt dringenden Handlungsbedarf.

Ein Mitarbeiter in Arbeitskleidung zeigt zwei Kollegen an einem Tischwagen ein Fertigungsteil aus Stahl.

Grüner Strom für nachhaltigen Stahl

Auf dem Weg zur Dekarbonisierung: Amprion verstärkt die Netzanschlüsse für thyssenkrupp Steel in Duisburg.

Es folgt eine Bildbeschreibung:
Das Foto im Querformat zeigt einen Graben, in dem Erdkabel verlaufen. In der vorderen Bildmitte steht ein Vermessungsgerät, rechts und links davon sind jeweils drei rote Schutzrohre mit gelben Verschlüssen an den Enden zu sehen. 
Ende der Bildbeschreibung.

Netzausbau: Milliarden für Erdkabel und Konverter

Wie deckt Amprion den steigenden Material- und Ressourcenbedarf? Um diese und andere Fragen ging es auf dem Kundentag 2023.

Vom Reden ins Handeln kommen

Wirtschaft, Wissenschaft und Politik: Mit dem Innovationssymposium 2023 schafft Amprion Netzwerke für ein starkes Energiesystem.

Offshore-Anschlüsse der nächsten Generation

Offshore-Windstrom so effizient wie möglich für Wirtschaft und Gesellschaft nutzbar machen - wie geht Amprion das an?

Leiterseile im Geräuschetest

Stromleitungen können Geräusche machen. Wie im Labor daran geforscht wird, die Schall-Emissionen von Leiterseilen zu verringern:

Rückenwind für die Rhein-Main-Region

Stromnetzbetreiber, Energieerzeuger und große Verbraucher haben sich zum Netzwerk Infrastruktur Rhein-Main zusammengeschlossen.

Das Foto im Querformat lässt den Betrachter von oben auf eine große Trommel für Offshore Seekabel blicken. Ringsherum sind Kräne und Gerüste zu erkennen, an den Seiten und dahinter erstreckt sich das Meer.

Mut zum Tempo

Der Netzausbau soll schneller vorankommen. Amprion nutzt gesetzliche Änderungen – und sieht noch mehr Potenzial.

Strom für grüne Wasserstoff-Produktion in NRW

STEAG-Tochter Iqony baut einen Elektrolyseur, um grünen Wasserstoff für eine klimaneutrale Industrie zu produzieren. Den Strom dafür transportiert Amprion.

Wie Netzbetreiber zusammenarbeiten

Wie gelangt grüner Strom aus dem Norden in Elektroautos, z.B. in Düsseldorf? Übertragungs- und Verteilnetzbetreiber arbeiten dafür eng zusammen.

Wasserstoff-Pipeline zur Erzeugung erneuerbarer Energien - Wasserstoffgas für saubere Strom-Solar- und Windturbinenanlage. Bildnachweis: audioundwerbung

Power-to-Gas: Wo wir stehen – und was wir noch nicht wissen

Grüner Wasserstoff: Welche Rahmenbedingungen sind erforderlich?

Weitere Beiträge

…finden Sie hier!

Pressemitteilungen

Amprion setzt Leitungssanierung im Allgäu fort

Amprion saniert derzeit die bestehende Höchstspannungsfreileitung zwischen der Umspannanlage Leupolz in Kempten und der Bundesgrenze in Füssen. Von Ende April bis Ende Juni 2024 werden auf einem rund 32 Kilometer langen Abschnitt jetzt auch die Leiterseile des zweiten Stromkreises erneuert.

… »

Weiterlesen

Fitch Ratings bestätigt „BBB+“-Rating mit stabilem Ausblick für Amprion

Die internationale Ratingagentur Fitch Ratings hat Amprion im Rahmen der jährlichen Überprüfung erneut das langfristige Emittenten-Rating „BBB+“ mit stabilem Ausblick erteilt.

… »

Weiterlesen

Sperrung der A8 in Saarwellingen für Arbeiten an Höchstspannungsfreileitung

Amprion sperrt am Sonntag, den 21. April, um 8 Uhr die A8 auf Höhe der Abfahrt Saarwellingen in beide Fahrtrichtungen für Arbeiten an einer Höchstspannungsleitung. Nach ca. einer halben Stunde wird die Fahrbahn wieder freigegeben. Umleitungen sind nicht vorgesehen.

… »

Weiterlesen