Das Bild im Querformat zeigte einen Montuer der Amprion GmbH an einem Höchstspannungsmasten. Er trägt rote Bekleidung, eine PSA und einen weißen Helm.

Das Amprion-Onlinemagazin

Netzjournal

Aktuelle Beiträge

Gut vorbereitet durch den Winter – das können Sie tun!

Wir tun alles, um das Netz stabil zu halten. Auch Verbraucher*innen können Vorkehrungen treffen.

Mehrere Reihen mit Windrädern eines Offshore-Windparks. DAs Meer ist ruhig und dunkelblau, am Himmel einige Woken, am Horizont ist Land zu erkennen.

Den Umbau des Energiesystems gestalten wir JETZT!

2023 wird ein entscheidendes Jahr für die Energiewirtschaft. Welche Weichen gestellt werden müssen:

Wie Amprion Offshore-Windstrom an Land bringt

Mit minimalinvasiven Bohr- und Baumaßnahmen werden Stromkabel im Küstenmeer verlegt

Ohne Steuerung geht es nicht

Eingriffe in den Netzbetrieb – einfach erklärt

Offshore-Windpark mit Windrädern in der Nordsee

Offshore-Windkraft ist die neue Kohle

Die Großkraftwerke für Nordrhein-Westfalen stehen künftig in der Nordsee: Offshore-Windparks

Winter 2022/2023

Was Sie für den Fall einer kontrollierten Lastabschaltung wissen sollten

Das Bild zeigt eine lila Blume auf einer grünen Blumenwiese. im Hintergrund Stromleitungen

Wie Amprion seine CO2-Emissionen senkt

Amprion will seine CO₂-Emissionen bis 2032 um knapp zwei Drittel senken

Das Foto zeigt eine Luftaufnahme vom Strand der Insel Norderney, auf dem zwei Bagger und roten Leerrohre für die Stromkabel zu sehen sind.

Netzausbau auf der Urlaubsinsel

Was denken Insulaner*innen und Urlauber*innen darüber? Wie setzt Amprion Projekte im Einklang mit dem Naturschutz um?

Warum wir nicht mit einem Blackout im Winter rechnen

Wir erklären, was ein Blackout ist und warum wir nicht mit ihm rechnen

Das Bild zeigt eine Trasse in hügeliger Landschaft. Windräder sind am Horizont zu sehen.

Wie planen wir das Stromnetz der Zukunft?

Der Weg zu einem klimaneutralen Energiesystem bis 2045 – darüber diskutierten die Teilnehmenden des Amprion-Kundentag 2022

Vier Azubis lernen am Umspannanlagen-Nachbau in Lotte. Sie werden angelernt von Norbert Krebeck.

Amprions kleinste Umspannanlage

Am Standort Lotte lernen die Amprion-Azubis die grundlegenden Aufgaben in einer Umspannanlage

Leitungen für Offshore-Windstrom unter Norderney

Auf der Nordseeinsel haben die Bauarbeiten für zwei wichtige Energiewende-Projekte begonnen

Bodensonden und Thermistoren in einem ausgehobenen Erdloch

Wie wirken Erdkabel auf die Bodeneigenschaften?

Wissenschaftler*innen messen die Bodentemperatur und -feuchte am ALEGrO-Erdkabel

Weitere Beiträge

…finden Sie hier!

Pressemitteilungen

Amprion als ESG Top-Performer ausgezeichnet

Sustainalytics hat den Übertragungsnetzbetreiber Amprion in die Liste der „2023 Top-rated ESG Companies“ aufgenommen.

… »

Weiterlesen

Amprion beginnt mit Arbeiten für den A-Nord-Konverter in Emden Ost

In dieser Woche startet der Übertragungsnetzbetreiber Amprion mit den ersten Arbeiten an der Fläche für den A-Nord-Konverter in Emden Ost.

… »

Weiterlesen

Amprion tauscht Isolatoren

Der Übertragungsnetzbetreiber Amprion tauscht ab Ende Januar sogenannte Isolatoren an einer Hochspannungsfreileitung im Duisburger Süden. Die Stromversorgung muss für die Arbeiten nicht unterbrochen werden.

… »

Weiterlesen