Übertragungsnetz, Stromleitungen an einem konventionellen Kraftwerk

Kohleausstieg 2030

10-Punkte-Plan: Wie ein früherer Ausstieg aus der Kohle-Verstromung technisch möglich ist.

Mehr erfahren

Das gelbliche Bild zeigt den Kabelzug auf einer Erdkabelbaustelle. Das schwarze Kabel wird in das rote Schutzrohr eingezogen. Ein Arbeiter macht das Kabel durch Auftragen einer Flüssigkeit gleitfähig.

Korridor B

Als zusätzliche Transportkapazität von Norddeutschland nach NRW wird der Korridor B das stark beanspruchte Wechselstromnetz entlasten und einen Beitrag zur Sicherung der Stromversorgung und zum Klimaschutz leisten.

Zum Projekt

Systemvision 2050

Gemeinsam mit Partnern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft entwickeln wir ein Zielbild für ein klimaneutrales Energiesystem.

Mehr erfahren

Projekte & Themen

Freileitungsmonteur an Traverse

Netzausbau

Erfahren Sie mehr über die Energielandschaft von morgen.

Das Foto zeigt Offshore-Windkraftanlagen im Meer.

Offshore

 Offshore-Windstrom sicher und effizient an Land zu bringen ist unsere Aufgabe. Dafür bauen wir Netzanbindungssysteme wie  LanWin1 und LanWin3 sowie  DolWin4 und BorWin4.

Erdkabelgraben mit Verlegerohren.

A-Nord

Als nördlicher Teil des Korridors A ist die Gleichstromverbindung A-Nord eine Hauptschlagader der Energiewende.  Zum Projekt

Korridor B

Die Gleichstromverbindung Korridor B ist eine Hauptschlagader der Energiewende.
 Zum Projekt

Lebensadern

Wie wir den Wandel der Energiewelt mitgestalten: Lesen Sie unser  Online-Magazin zum Geschäftsbericht.

Pressemitteilungen

Amprion legt Zehn-Punkte-Plan für Kohleausstieg bis 2030 vor

Der Übertragungsnetzbetreiber Amprion hat die Auswirkungen eines vorgezogenen Kohleausstiegs aus Netzsicht analysiert. Das Ergebnis: Ein Ausstieg bis 2030 ist technisch möglich, aber mit konkreten Anforderungen verbunden. … »

Weiterlesen

ALEGrO - erste Verbindungsleitung zwischen Belgien und Deutschland - feiert einjährigen Betrieb mit guten Ergebnissen

Die erste Gleichstromverbindungsleitung zwischen Belgien und Deutschland wurde vor einem Jahr (18. November 2020) von den Übertragungsnetzbetreibern Elia und Amprion in Betrieb genommen. ALEGrO verzeichnete im ersten Betriebsjahr gute Ergebnisse mit einer Verfügbarkeit von 93 Prozent und einer Transportleistung von insgesamt 4,5 TWh. … »

Weiterlesen

Amprion informiert zur geplanten Netzverstärkung zwischen Oberzier und Blatzheim

Der Übertragungsnetzbetreiber Amprion informiert Bürgerinnen und Bürger über die geplante Netzverstärkung zwischen der Umspannanlage Oberzier und dem Punkt Blatzheim. … »

Weiterlesen