Karriere bei Amprion

Planungsstand Umspannanlage Siegburg

Für die Leitung und den Ausbau der Umspannanlage sind zwei getrennte Genehmigungsverfahren erforderlich.

Umspannanlage

Für die Aufschüttung des Grundstücks hat Amprion zunächst eine Baugenehmigung bei der Stadt Siegburg beantragt und erhalten. Für den Bau des 380/220-kV-Transformators und der zugehörenden Nebeneinrichtungen ist zudem eine Genehmigung nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz beim Rhein-Sieg-Kreis erforderlich. Der Bau beginnt voraussichtlich im August 2019.

Leitung

Amprion hat das Planfeststellungsverfahren für die Genehmigung zum Bau und Betrieb der Leitung im April 2019 beantragt. Das Verfahren sieht die Beteiligung der betroffenen Träger öffentlicher Belange (z.B. Kommunen und Landkreis) sowie der privat betroffenen Anlieger (z.B. Grundstückseigentümer) vor. Im Vorfeld des Genehmigungsverfahrens haben Vertreter von Amprion die Planungen beim Kreis und den Kommunen vorgestellt, um sie bestmöglich erläutern und abstimmen zu können.

Die Offenlage der Planfeststellungsunterlagen erfolgte vom 29. April 2019 bis zum 28. Mai 2019 in den Rathäusern von Siegburg und Sankt Augustin. Während dieser Zeit kann jeder, dessen Belange berührt werden, Einwände zu den Planunterlagen vorbringen. Wer dies fristgerecht tut, kann anschließend an einer gemeinsamen Erörterung mit Amprion und der Planfeststellungsbehörde sowie den Trägern öffentlicher Belange teilnehmen. Die Einwendungsfrist endet am 28. Juni 2019. Ergeben sich anhand der Einwendungen, die im Erörterungstermin behandelt werden, Planänderungen, sind diese ggf. nochmals offenzulegen. Der Termin zur Erörterung des Projekts steht momentan noch nicht fest.

Informationen zum Planfeststellungsverfahren und die Bekanntmachung finden Sie auf der Internetseite der Bezirksregierung unter folgendem Link:

https://www.bezreg-koeln.nrw.de/brk_internet/verfahren/25_energieleitungen_planfeststellungsverfahren/energie_siegburg/

Die Antragsunterlagen sind hier im Downloadbereich einsehbar.

Vor Antragsstellung hatte Amprion bereits im Juni 2018 mit dem Infomobil im Detail über die Planungen rund um die Schalt- und Umspannanlage Siegburg informiert.

Bürgersprechstunde mit Infomobil am 14. Juni 2018 am Siegdamm in Siegburg