Dialogportal Direktzu Amprion

Übersicht über KWK-Aufschläge seit 2002

KWK-Aufschläge je Letztverbrauchergruppen (KWKG 2002)

KWK-Aufschlag für nichtprivilegierte Letztverbräuche (KWKG 2016 in der Fassung vom 22.12.2016)

Jahr KWK Aufschlag
2017 0,438 ct/kWh

Für die privilegierten Letztverbräuche sind die speziellen Bestimmungen der §§ 27 bis 27c sowie §36 Abs. 3 KWKG anzuwenden.

KWK-Aufschläge je Letztverbrauchergruppe (KWKG 2016)

  KWK-Aufschläge gemäß der jeweiligen Jahresprognose KWK-Aufschläge gemäß Endabrechnung auf Basis vorgelegter WP-Bescheinigungen
Jahr LV-Kat. A’ (ct/kWh) LV-Kat. B‘ (ct/kWh) LV-Kat. C‘ (ct/kWh) LV-Kat. A‘ (ct/kWh) LV-Kat. B‘ (ct/kWh) LV-Kat. C‘ (ct/kWh)
             
2016 0,406 0,040 0,030      
             

§36 Abs. 1 KWKG (in der Fassung vom 22.12.2016) ist für die betroffenen Letztverbraucher der Kategorie C' entsprechend anzuwenden

Letztverbrauchergruppe A‘:

Zur Letztverbrauchergruppe A‘ gehören Letztverbraucher mit einem Jahresverbrauch von bis zu 1.000.000 kWh je Abnahmestelle.

Letztverbrauchergruppe B‘:

Zur Letztverbrauchergruppe B gehören Letztverbraucher, deren Jahresverbrauch an einer Abnahmestelle 1.000.000 kWh übersteigt, die jedoch nicht zur Letztverbrauchergruppe C‘ gehören.

Letztverbrauchergruppe C‘:

Zur Letztverbrauchergruppe C‘ gehören Letztverbraucher, deren Jahresverbrauch an einer Abnahmestelle 1.000.000 kWh übersteigt, die dem Produzierenden Gewerbe, dem schienengebundenen Verkehr oder der Eisenbahninfrastruktur zuzuordnen sind und deren Stromkosten im vorangegangenen Geschäftsjahr vier Prozent des Umsatzes überstiegen haben.

KWK-Aufschläge je Letztverbrauchergruppen (KWKG 2002)

  KWK-Aufschläge gemäß der jeweiligen Jahresprognose
KWK-Aufschläge gemäß Endabrechnung auf Basis vorgelegter WP-Bescheinigungen
Jahr LV-Kat. A (ct/kWh) LV-Kat. B (ct/kWh) LV-Kat. C (ct/kWh) LV-Kat. A (ct/kWh) LV-Kat. B (ct/kWh) LV-Kat. C (ct/kWh)
2002 0,260 0,050 0,025 0,256 0,050 0,025
2003 0,310 0,050 0,025 0,325 0,050 0,025
2004 0,289 0,050 0,025 0,315 0,050 0,025
2005 0,319 0,050 0,025 0,348 0,050 0,025
2006 0,320 0,050 0,025 0,310 0,050 0,025
2007 0,269 0,050 0,025 0,248 0,050 0,025
2008 0,198 0,050 0,025 0,189 0,050 0,025
2009 0,243 0,050 0,025 0,180 0,050 0,025
2010 0,141 0,050 0,025 0,128 0,050 0,025
2011 0,032 0,032 0,025 0,056 0,040 0,025
2012 0,064 0,050 0,025 0,062 0,055 0,025
2013 0,115 0,050 0,025 0,148 0,051 0,025
2014 0,181 0,050 0,025 0,232 0,050 0,025
2015 0,221 0,050 0,025 0,332 0,051 0,025

Letztverbrauchergruppe A:

Zur Letztverbrauchergruppe A gehören Letztverbraucher mit einem Jahresverbrauch von bis zu 100.000 kWh je Abnahmestelle.

Letztverbrauchergruppe B:

Zur Letztverbrauchergruppe B gehören Letztverbraucher, deren Jahresverbrauch an einer Abnahmestelle 100.000 kWh übersteigt, die jedoch nicht zur Letztverbrauchergruppe C gehören.

Letztverbrauchergruppe C:

Zur Letztverbrauchergruppe C gehören Letztverbraucher, deren Jahresverbrauch an einer Abnahmestelle 100.000 kWh übersteigt, die dem Produzierenden Gewerbe, dem schienengebundenen Verkehr oder der Eisenbahninfrastruktur zuzuordnen sind und deren Stromkosten im vorangegangenen Geschäftsjahr vier Prozent des Umsatzes überstiegen haben.

Weitere Informationen zum KWK-Aufschlag sowie eine KWK-Mittelfristprognose finden Sie auf der gemeinsamen Website der deutschen ÜNB unter diesem Link: www.netztransparenz.de/de/Aufschlaege_Prognosen.htm