Karriere bei Amprion

Betriebsratsvorsitzender Walter Lugt besuchte die Schule

Mit 5.000 Euro unterstützen Mitarbeiter der RWE Transportnetz Strom die Donatusschule für Körperbehinderte. Das Unternehmen hat ein Projekt gestartet, bei dem die Mitarbeiter in Eigeninitiative und Eigenverantwortung Einsparmöglichkeiten untersuchen und Prozesse verbessern. Die Mitarbeiter verzichten auf eine Prämie und spenden stattdessen für den guten Zweck.

Walter Lugt, Betriebsratsvorsitzender in Pulheim-Brauweiler, und Projektleiter Siegfried Sawinsky, besuchten am vergangenen Freitag die Schule, um die Spende zu übergeben. ¿Es ist toll, dass man auf diese Weise helfen kann¿, freut sich Lugt.

Dr. Andreas Preuß
Dr. Andreas Preuß
Pressesprecher
Telefon +49 231 5849-13785
Mail ten.noirpma@ssuerP.saerdnA
Zurück