Dialogportal Direktzu Amprion

Moody's bestätigt Rating

Die Ratingagentur Moody's bewertet die Kreditwürdigkeit von Amprion mit A3 stable outlook (mit stabilem Ausblick). Damit hat das Ratingunternehmen seine Einschätzung der vergangenen Jahre ein weiteres Mal bestätigt.

"Das Rating von Moody's ist eine solide Basis zur Sicherung der langfristigen Finanzierung unserer Investitionen im Rahmen der Energiewende. Wesentliche Bedingung dafür ist aber ein weiterhin verlässlicher und stabiler Regulierungsrahmen", kommentierte der kaufmännische Geschäftsführer Dr. Hans-Jürgen Brick die Bewertung. Bis zum Jahr 2028 plant Amprion Investitionen in Höhe von 6,8 Mrd. Euro in den bedarfsgerechten Netzausbau. Wichtige Faktoren für die Bewertung sind laut Moody's die starke operationale Performance von Amprion sowie die Effizienz des Unternehmens.

Amprion lässt seine Kreditwürdigkeit seit 2011 jährlich durch die internationalen Ratingagenturen Moody's Investor Service und Fitch Ratings bestimmen. Moody's bestätigt seine Einschätzung seit Beginn der Bewertung. Das Rating von Fitch liegt mit A- stable outlook (mit stabilem Ausblick) auf demselben Niveau. Dieses Rating bestätigte die Agentur zuletzt im Oktober 2017.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Dr. Andreas Preuß
Dr. Andreas Preuß
Pressesprecher
Telefon +49 231 5849-13785
Mail ten.noirpma@ssuerP.saerdnA
Solveig Wright
Solveig Wright
Pressesprecherin
Telefon +49 231-5849-14482
Mail ten.noirpma@thgirW.gievloS
Zurück