Pressemitteilungen 2012

Amprion beginnt mit Leitungsbauarbeiten in Walsum

Ab 17. Dezember werden Maststandorte und Zufahrtswege von Gehölz befreit Mastersatzneubau und Zubeseilung in Walsum und Hamborn ab April 2013 weiterlesen

Amprion informiert über Leitungsbau

Übertragungsnetzbetreiber lädt Weseler und Hamminkelner zu Informationsveranstaltung am Dienstag, 18. Dezember, ein / Amprion-Mitarbeiter stellen Planungen für Leitungsabschnitt zwischen Umspannanlage Wesel/Niederrhein und Punkt Wittenhorst vor weiterlesen

Netzentwicklungs-Plan 2013 genehmigt

Die Bundesnetzagentur hat den Szenariorahmen 2013 genehmigt. Auf dieser Basis beginnen nun die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz, Amprion, TenneT und TransnetBW mit den Berechnungen zur Ermittlung des Netzentwicklungsplans 2013. weiterlesen

Leitungsarbeiten an Umspannanlage Utfort

Jägerstr. vom 10. bis 21. Dezember gesperrt weiterlesen

Aufwendiger Trafo-Transport nach Dülken

Amprion bringt neuen Trafo mit Bahn und Schwertransporter in Umspannanlage Dülken/ Transport erfolgt in zwei Schritten in der Nacht zu Montag, 3. Dezember, und in der Nacht zu Mittwoch, 5. Dezember weiterlesen

Amprion beginnt mit vorbereitenden Arbeiten

Übertragungsnetzbetreiber brachte Nisthöhlen für Fledermäuse an. Am kommenden Montag beginnt Amprion mit Rodungen im Südpark weiterlesen

Neuer Trafo für UA Utfort

Leiserer Transformator wurde bereits mit einem Schwerlasttransporter angeliefert Inbetriebnahme des neuen Gerätes voraussichtlich noch im Dezember weiterlesen

EPEX

Zusammenarbeit zwischen Übertragungsnetzbetreibern und der europäischen Strombörse EPEX SPOT ermöglicht integrierten schweizer Intraday-Markt weiterlesen

Cooperation of Transmission System Operator and European Power Exchange EPEX Spot allows for integrated Swiss Intraday Market

The Transmission System Operators (TSOs) Amprion and TransnetBW in Germany, RTE in France and Swissgrid in Switzerland are currently harmonizing their Intraday cross-border capacity allocation mechanisms on the Franco-German, Franco-Swiss and German-Swiss borders. weiterlesen

EEG-Mittelfristprognose der deutschen ÜNB

Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz, Amprion, TenneT und TransnetBW veröffentlichen EEG-Mittelfristprognose und Prognose der realistischen Bandbreite der EEG-Umlage 2014 weiterlesen

Ausbau der Umspannanlage Niederrhein

Seit rund einem Jahr baut die Amprion GmbH in der Umspannanlage (UA) Niederrhein an der RWE-Straße in Wesel. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis 2015 dauern. Insgesamt wird der Dortmunder Übertragungsnetzbetreiber hier rund 65 Millionen Euro in die Modernisierung und Erweiterung der 380- Kilovolt(kV)-Anlage investieren. weiterlesen

Reserveleistung für Winterhalbjahr

Amprion und Kraftwerke Mainz-Wiesbaden vereinbaren Einsatzfähigkeit des Kraftwerkes 2. Amprion stehen zusätzlich rund 350 Megawatt Leistung zur Verfügung. weiterlesen

Leitungsbefliegung in Gundremmingen

Übertragungsnetzbetreiber Amprion kontrolliert Freileitung in Gundremmingen vom Hubschrauber aus Befliegung erfolgt voraussichtlich am 9. Oktober weiterlesen

Umspannanlage Waldlaubersheim in Betrieb

Mit einer kleinen Feierstunde für die am Bau beteiligten Unternehmen und die Vertreter der benachbarten Gemeinden in der Waldlaubersheimer Domberghalle nahm der Dortmunder Übertragungsnetzbetreiber Amprion jetzt die neue Umspannanlage Waldlaubersheim offiziell in Betrieb. weiterlesen

UA Selbeck wird ertüchtigt

Amprion investiert rund fünf Millionen Euro in Ertüchtigung der Umspannanlage. Umbauarbeiten beginnen Mitte August und dauern voraussichtlich bis Ende April 2013. weiterlesen

Provisorium in Kruckel demontiert

Neubau der 380.000-Volt-Einführung in Umspannanlage Kruckel fertiggestellt. Amprion investiert rund 7,5 Millionen Euro in Umbau. weiterlesen

Rege Beteiligung bei Konsultationsverfahren des ersten Netzentwicklungsplans Strom

Über 1500 Stellungnahmen // Übertragungsnetzbetreiber erfreut über große Resonanz weiterlesen

Energie-Workshop: NABEG hat Geburtstag

Ein Jahr beschleunigter Netzausbau: eine erste Bilanz. Fachleute diskutieren in der Amprion-Zentrale die Erfahrungen mit dem Netzausbaubeschleunigungsgesetz (NABEG). weiterlesen

Übertragungsnetzbetreiber automatisieren Abruf von Minutenreserveleistung

Die deutschen Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) führen ein bundesweites Management-System für den automatisierten Abruf von Minutenreserveleistung (MRL) ein. weiterlesen

Amprion veröffentlicht Infofilm zum Leitungsbau

800 Kilometer neue Freileitungen werden bis 2020 benötigt. Leitungsbaufilm erklärt, wie Leitungsbau bei Amprion abläuft. weiterlesen

Amprion beginnt mit zweitem Bauabschnitt

Leitungsverbindung zwischen Dorstfeld und Mengede erhält zusätzlichen Stromkreis. Baumaßnahme dauert bis Dezember 2012. Erhöhung der Transportkapazität dient der Sicherheit der Stromversorgung im östlichen Ruhrgebiet. weiterlesen

ÜNB schließen sich Sicherheits-Partnerschaft an

Die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) 50Hertz, Amprion, TenneT und Transnet BW schließen sich der Sicherheitspartnerschaft gegen Metallkriminalität an. weiterlesen

Bundeskanzlerin besucht Amprion

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel informiert sich in der Amprion-Netzsicherheitszentrale Brauweiler über Netzsicherheit und -ausbau. weiterlesen

Amprion nimmt Leitungsprovisorium in Betrieb

Freileitungsprovisorium in Dortmund-Kruckel für etwa acht Wochen in Betrieb. Neubau der 380.000-Volt-Einführung in Umspannanlage Kruckel wichtig für Netzstabilität in Dortmund. weiterlesen

Amprion reicht Antragsunterlagen ein

Planfeststellungsunterlagen für die geplante 380-KilovoltFreileitungsverbindung von Meerbusch nach Bergheim bei Bezirksregierung Düsseldorf eingereicht. Die 30 Kilometer lange Freileitung ist Teil der Nord-Süd-Verbindung von Meppen über Wesel nach Koblenz. Bau der Leitung ist notwendig, um die Ziele der Energiewende zu erreichen. weiterlesen

Die Übertragungsnetzbetreiber Amprion und TransnetBW stellen in Versuchsreihen die Weichen für die erste Hochspannungs-Gleichstromübertragungsleitung (HGÜ) in Deutschland

Hochspannungs-Gleichstromübertragung (HGÜ) als mögliche Netzausbaulösung zum Gelingen der Energiewende // Untersuchung der gegenseitigen Beeinflussung zwischen Gleich- und Wechselspannung auf einem Freileitungsgestänge weiterlesen

Amprion beginnt mit Bauarbeiten für die Freileitungsverbindung von Weißenthurm nach Sechtem

Gründungsarbeiten für die neuen Freileitungsmasten beginnen in Meckenheim und in der Gemarkung Grafschaft. weiterlesen

Amprion stellt Trassenplanung in Hürth vor

Bürgerinformation am Freitag, 2. März, im Hermann-Lang-Haus in Hürth. Informationen zum beantragten Trassenverlauf in Hürth . weiterlesen

Generator wird zum Motor

Generator von Block A im nicht-nuklearen Teil des abgeschalteten Kernkraftwerks Biblis für Netzdienstleistung "Phasenschieberbetrieb" umgerüstet. weiterlesen

Netzbetreiber ziehen Fazit

Versorgungssicherheit im vergangenen Winter stark gefährdet / Netzausbau notwendig, um die Netzsituation zu entspannen / Übertragungsnetzbetreiber bereiten sich auf kommenden Winter und weitere Extremsituationen vor weiterlesen

Neuer Trafo für die UA Ensdorf

In der kommenden Woche transportiert der Dortmunder Übertragungsnetzbetreiber Amprion einen 600-MVA-Transformator in seine Umspannanlage im saarländischen Ensdorf. weiterlesen

Amprion lässt Leitungstrasse vermessen

Entscheidung zum Trassenverlauf fällt erst im Planfeststellungsverfahren weiterlesen

Security of Supply in Central Europe: Transmission System Operator Security Cooperation continues to advance

- HEPS-OPS (Croatia) has joined the Transmission System Operator Security Cooperation (TSC) - Operation Agreement came into force in December 2011 - Next step in development of Multilateral Remedial Actions: Trial Phase Agreement signed by all partner TSOs weiterlesen

Amprion vermisst auch ihre bestehende Leitungstrasse in Hohenlimburg

Entscheidung zum Trassenverlauf fällt erst im Planfeststellungsverfahren. weiterlesen