Dialogportal Direktzu Amprion

Ein stabiles Stromnetz ist die Basis unserer Energieversorgung. Die Verantwortung für das Höchstspannungsnetz in Deutschland liegt bei Amprion und drei weiteren Übertragungsnetzbetreibern. Ihr Auftrag: ein sicheres, leistungsfähiges Netz zu betreiben und bedarfsgerecht auszubauen – unter Aufsicht der Bundesnetzagentur. Sie sind dabei unabhängig von Erzeugung und Vertrieb und stellen das Netz in ihrer Regelzone als neutrale Plattform für den Strommarkt zur Verfügung. Kunden der Übertragungsnetzbetreiber sind Energieerzeuger, Verteilnetzbetreiber und Industrie. Sie zahlen für die Stromentnahme Netzentgelte, die von der Bundesnetzagentur kontrolliert werden.

Bitte klicken Sie auf einen der Spots, um mehr über die Beziehungen von Amprion zu erfahren.

Weitere Stories

Editorial lesen
Europa wächst zusammen