Das Foto zeigt Herrn vam de Braak vor einerm blau/lilanen Hintergrund. Links von ihm der Schriftzug: "Höchstspannung im Job? Werde Netzbereiter!"

Herr der Algorithmen

Für Georg van de Braak sind die Stromleitungen von Amprion „mehr als ein Netz: Sie sind die Lebensadern unserer modernen Gesellschaft.“ Der Mathematiker ist seit 2005 bei Amprion tätig und leitet die Abteilung für den Betrieb der Leitsysteme und Netzanalysefunktionen in Brauweiler bei Köln. Sein Team stellt die IT-Systeme bereit, die helfen, das Stromnetz zu überwachen und zu steuern.