Häufig gestellte Fragen

Sie suchen weitere Informationen über Amprion, zum Einstieg oder zur Bewerbung bei uns? Hier haben wir die Antworten auf häufig gestellte Fragen zusammengestellt. Schicken Sie uns Ihre Fragen auch gern per Mail an ten.noirpma@negarf. Für Fragen zu konkreten Jobangeboten finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner in der jeweiligen Stellenanzeige. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Allgemein

Freie Stellen schreiben wir online aus. Nutzen Sie bei Interesse das Amprion-Bewerbungssystem! Finden Sie kein Angebot, das Ihren Qualifikationen entspricht, können Sie unseren Jobagenten aktivieren. Alternativ freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung (per E-Mail an ten.noirpma@ereirrak).

Bei den Online-Jobangeboten sind die Funktionsbereiche aufgeführt, in denen wir Verstärkung suchen. Grundsätzlich freuen wir uns nicht nur über Bewerbungen von Menschen mit technischem Hintergrund, sondern auch über Bewerbungen von Juristen, Betriebswirten und kaufmännischen Angestellten.

Bei uns können Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen sinnvoll einsetzen – und arbeiten dabei mit anderen Experten im Team zusammen. Außerdem können Sie spannende, teilweise einzigartige Aufgaben übernehmen: Als Netzbereiter bei Amprion machen Sie das Übertragungsnetz fit für die Herausforderungen der Energiewende und gestalten die Energiewelt von morgen.

Unser Auftrag ist, Strom für Millionen Menschen zu transportieren. Unsere besondere Aufgabe liegt heute darin, unser Übertragungsnetz für die Energiewelt von morgen zu stärken. Die Verantwortung für ein starkes Netz ist für uns gesetzlicher Auftrag und Selbstverpflichtung zugleich. Darüber hinaus sind wir stolz darauf, das Energiesystem nicht nur in Deutschland, sondern auch in Europa nachhaltiger und zukunftsfähig zu machen. Wir verbinden Europa, indem wir das Übertragungsnetz zu den Nachbarländern hin bedarfsgerecht ausbauen. Und wir entwickeln mit Partnern den europäischen Binnenmarkt für Strom weiter.

Unser Arbeitszeitsystem ermöglicht es, Berufs- und Privatleben gut miteinander zu vereinbaren. Außerdem ist bei uns mobiles Arbeiten möglich – und es gibt freie Brückentage. Nicht zu vergessen: Bei der Kinderbetreuung und bei der Pflege von Angehörigen unterstützen wir Sie mit Informationen und helfen bei der Organisation.

Wenn Sie offen für einen neuen Job sind, sind Sie hier richtig. Wenn Sie als Absolvent, Werkstudent oder Praktikant bei Amprion einsteigen wollen, finden Sie hier entsprechende Informationen. Wenn du einen Ausbildungsplatz suchst, bist du hier richtig.

Ob eine Stelle mit einer Befristung verbunden ist, erfahren Sie im jeweiligen Stellenangebot.

Die wichtigsten Benefits sind unsere attraktiven Angebote zur betrieblichen Altersvorsorge („Amprion-Rente“) und das Weihnachtsgeld, eine umfassende Sozialberatung sowie ein spezielles Gesundheitsmanagement. Amprion bietet darüber hinaus unter anderem kostenlose PKW-Stellplätze und ein bezuschusstes Mittagessen mit eigener Kantine an den beiden großen Standorten.

Wir sorgen dafür, dass Sie Ihr Wissen und Können durch individuelle, vielfach maßgeschneiderte und bedarfsgerechte Entwicklungsmaßnahmen erweitern. Regelmäßige Feedback-Gespräche mit Ihrer Führungskraft ermöglichen es, Ihr Potenzial zu erkennen und zu entfalten.

Neben der Zentrale in Dortmund und der Systemführung Netze in Brauweiler (Pulheim) bei Köln hat Amprion mehr als 30 regionale Betriebsstandorte im gesamten Netzgebiet. Das reicht von Niedersachsen bis zu den Alpen. Zu den größten Betriebsstandorten gehören die Umspannanlagen Hoheneck in Ludwigsburg und Rommerskirchen in Bergheim-Rheidt bei Köln.

Auch wenn man nicht BVB-Fan ist, lässt es sich in Dortmund gut leben. Die Stadt bietet sehr gute Einkaufsmöglichkeiten in der Innenstadt, den Westfalenpark und andere Naherholungsgebiete sowie ein gutes öffentliches Verkehrssystem, durch das Sie schnell in den umliegenden Städten des Ruhrgebiets sind. Dort und auch in Dortmund warten viele Kulturangebote auf Sie.

Einstieg als Berufserfahrener (m/w/d)

Wir freuen uns über Initiativbewerbungen. Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an ten.noirpma@ereirrak.

Ja, zum Beispiel im Finanz- und Personalbereich sowie in der Unternehmenskommunikation. Dort warten spannende Aufgaben auf Sie. Neue Mitarbeiter, die nicht aus dem Energiebereich kommen, laden wir zu besonderen Veranstaltungen ein, um den Einstieg bei uns zu erleichtern.

Seit vielen Jahren setzen wir auf ein flexibles Arbeitszeitsystem, das die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben fördert. Um eine gute Balance zu ermöglichen, schaffen wir Rahmenbedingungen für die individuellen Bedürfnisse unserer Mitarbeiter.

Einstieg als Absolvent (m/w/d)

Sie steigen bei uns direkt in den Job ein. Erfahrene Kollegen unterstützen Sie in der Einarbeitungsphase und darüber hinaus. Weitere Informationen finden Sie hier.

Nein, die Aufgaben bei uns sind vielfältig. Wir suchen zum Beispiel auch Juristen, Betriebswirte und kaufmännische Angestellte.

Ja, wir freuen uns auch über die Bewerbungen von Bachelor-Absolventen.

Bei Amprion können Hochschulabsolventen mit einem überdurchschnittlichen Einstiegsgehalt rechnen.

Wir setzen auf qualifizierte und motivierte Mitarbeiter – und vereinbaren mit Ihnen individuell Maßnahmen, die die beruflichen Kenntnisse und Fähigkeiten fördern.

Uns ist wichtig, dass Sie Ihr Wissen und Können erweitern, um einen guten Job zu machen. Wir fördern Sie bedarfsgerecht und haben dabei die langfristigen strategischen und betrieblichen Erfordernisse im Blick. Darüber hinaus führen wir regelmäßige Feedback-Gespräche zur Personalentwicklung.

Einstieg während des Studiums

Wir bieten Einstiegsmöglichkeiten für Studenten unterschiedlicher Fachrichtungen an. Am häufigsten ergeben sich Praktika in den Bereichen Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen und ähnlichen Fachrichtungen. Aber auch Studenten im Bereich Jura (Referendariat) und in anderen nicht-technischen Studiengängen sind herzlich willkommen.

Da uns eine gute Betreuung während des Praktikums wichtig ist, kann die Zahl der freien Stellen von Jahr zu Jahr schwanken. In jedem Fall schreiben wir Praktika online aus.

Praktika schreiben wir online aus. Nutzen Sie bei Interesse das Amprion-Bewerbungssystem. Finden Sie kein Angebot, das Ihren Qualifikationen entspricht, können Sie unseren Jobagenten aktivieren. Alternativ freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung (per E-Mail an ten.noirpma@ereirrak). Bitte vergessen Sie nicht, eine aktuelle Leistungsübersicht aus Ihrem Studium sowie gegebenenfalls vorhandene weitere Zeugnisse beizufügen. Angaben zu Ihren konkreten Vorstellungen (im Blick auf den Einsatzbereich, Ihre räumliche Flexibilität, den Praktikumszeitraum) sind ebenfalls sinnvoll.

Sie müssen eingeschriebener Student sein und Ihr Studium in Vollzeit absolvieren. Praktika in Teilzeit bieten wir nicht an.

Wir schreiben keine Mindestdauer vor. Sinnvoll sind mindestens vier bis sechs Wochen, um Einblicke in die komplexe Unternehmenspraxis zu gewinnen. Häufig regelt die Studienordnung die Dauer des Praktikums. Es ist möglich, den Zeitraum zu verlängern. Freiwillige Praktika bieten wir mit einer maximalen Dauer von drei Monaten an.

Wir vergüten Praktika – egal ob vor oder während des Studiums. Eine Ausnahme bildet die Pflichtstation im Rechtsreferendariat, für die wir keine Vergütung vorsehen. Abschlussarbeiten honorieren wir ebenfalls.

Wir beschäftigen bei der Amprion viele Werkstudenten, die von den Einblicken in die Unternehmenspraxis sehr profitieren. Bevorzugt stellen wir Studenten mit einem Stundenumfang von 20 Stunden pro Woche ein. Beschäftigungen mit mehr als 20 Stunden pro Woche sind ausschließlich während der vorlesungsfreien Zeit möglich.

Einstieg als Schüler (m/w/d)

Wir bilden aus: Elektroniker für Betriebstechnik, Industriekaufleute (auch im dualen Studium) und Kaufleute für Büromanagement.

Das ist abhängig vom gewählten Beruf. Wer Kauffrau oder Kaufmann für Büromanagement werden möchte, sollte mindestens einen Hauptschulabschluss Typ 10B mitbringen.

Am längsten lernen Elektroniker für Betriebstechnik (3,5 Jahre), gefolgt von Kaufleuten für Büromanagement (3 Jahre) und Industriekaufleuten (2,5 bis 3 Jahre).

Bei guten bis sehr guten Ausbildungsleistungen in den ersten zwei Ausbildungsjahren ist eine Verkürzung möglich.

Stellenangebote und Bewerbung

Freie Stellen schreiben wir online aus. Nutzen Sie bei Interesse das Amprion-Bewerbungssystem.

Wir bemühen uns, jede Stelle innerhalb von drei Monaten nach Start der Bewerbungsfrist zu besetzen. Natürlich informieren wir Sie dabei regelmäßig durch Zwischenbescheide über den Stand Ihrer Bewerbung. Bitte berücksichtigen Sie, dass Bewerbungsprozesse individuell unterschiedlich sind und es dadurch zu Verzögerungen kommen kann.

Grundsätzlich besteht natürlich die Möglichkeit, sich auf mehrere Stellen zu bewerben. Wir empfehlen Ihnen jedoch, sich zunächst auf die von Ihnen priorisierte Stelle zu konzentrieren.

Finden Sie kein Angebot, das Ihren Qualifikationen entspricht, können Sie unseren Jobagenten aktivieren. Alternativ freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung (per E-Mail an ten.noirpma@ereirrak).

Bitte prüfen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auf Vollständigkeit. Dazu gehören insbesondere Ihre Abschlusszeugnisse, vorhandene Arbeitszeugnisse und der Nachweis einer möglichen Schwerbehinderung. Bitte achten Sie zudem auf das vollständige Ausfüllen des im Bewerbungsprozess vorgelegten Fragebogens.

Wir bemühen uns, Sie regelmäßig über den Stand Ihrer Bewerbung zu informieren und Entscheidungen zeitnah mitzuteilen. Für Rückfragen steht der im Stellenangebot genannten Ansprechpartner zur Verfügung.

Im Vorstellungsgespräch werden sowohl Ansprechpartner aus dem Fachbereich als auch aus der Personalabteilung anwesend sein. Neben der fachlichen Seite interessiert es uns besonders, Sie als Person kennenzulernen.