Unsere Arbeitswelt

Sie wollen mehr über die Menschen erfahren, die bei Amprion arbeiten? Über die Themen, die sie beschäftigen und über die Projekte, in denen sie tätig sind? Lernen Sie unsere Arbeitswelt kennen! Ob in der Netzplanung, im Betrieb oder in der Systemführung, bei den Kaufleuten, Juristen und Kommunikatoren – überall warten verantwortungsvolle und spannende Aufgaben auf Sie.

Das Foto zeigt einen Mann mit sehr kurzen Haaren. Er hat die Arme verschänkt und lächelt in die Kamera. Er trägt ein blaues Hemd und ist in einem Park.

Die Knotenpunkte stärken

Was Thorsten Mikschaitis am Ausbau unserer Schalt- und Umspannanlagen reizt

A-Nord vor Ort. Das Foto zeigt das blau-lilane Infomobil im Sonnenschein während der Fahrt auf einer asphaltierten Landstraße/Allee.

Vor Ort für A-Nord

Verena Kreggenwinkel begleitet ein Energiewende-Projekt bis zur Genehmigung

Das Bild zeigt eine junge Frau mit weißem Helm und gelber Schutzweste vor einer Trasse. Sie lächelt in die Kamera.

Mast für Mast

Das Foto zeigt Herrn van de Braak bei einem Blick aus dem Fenster.

Herr der Algorithmen

Georg van de Braak optimiert die IT-Systeme zur Netzsteuerung

Das Foto zeigt Herrn Ammon. Herr Ammon trägt ein weißes Hemd ohne Krawatte und einem blauen Sakko. Er hat mittellanges Haar und einen Bart. Er lacht.

Für ein klimaverträgliches Energiesystem

Das Foto zeigt eine Frau vor einem lila/blauen Hintergrund. links daneben der Satz: "Netz und Gesetz verbinden? Werde Netzbereiter!"

Damit der Netzausbau gelingt

Mona Fachinger macht Ausbauprojekte rechtssicher

Projektmanagement für die Energiewende

Mario Bechmann plant Amprions erste Offshore-Anbindungsleitung

Auf Herz und Nieren geprüft

Wie Matthias Stürminger für sichere Schutz- und Leittechnik sorgt

Das Foto zeigt einen Freileitungsmonteur in einem an der Trasse befestigten Fahrzeug.

Traumberuf: Freileitungsmonteur

Die Kollegen an den Masten erzählen

Es folgt eine Bildbeschreibung
Das Foto im Querformat stammt aus der Systemführung und  zeigt eines der wichtigsten Arbeitsmittel der Systemführung/Netzführung: das 18 Meter breite und sechs Meter hohe Rückmeldebild.
Ende der Bildbeschreibung

Sichere IT für kritische Infrastruktur

Ilia Morgunov administriert eine spannende Systemlandschaft

Das Foto zeigt eine Gesprächssituation in einem Besprechungsraum

Stromnetz 2030

Alexander Peitz plant die Energiewelt der Zukunft

Das Foto zeigt zwei Männer vor einem Rückmeldebild

Verantwortung für ein stabiles Netz