Dialogportal Direktzu Amprion

Downloads Osnabrück - Westerkappeln

Deckblattverfahren zum Planfeststellungsverfahren der 110-/220-/380-kV-Höchstspannungsfreileitung Westerkappeln - Lüstringen Bl. 4166

Die hier zur Verfügung gestellten Unterlagen dienen allein zu Informationszwecken. Es handelt sich hierbei nicht um behördlich bereit gestellte Information. Für das für dieses Vorhaben durchzuführende Planfeststellungsverfahren sind allein die bei der zuständigen Behörde eingereichten und im behördlichen Verfahren zur Verfügung gestellten Unterlagen maßgeblich.

  • Anlage 1 - Erläuterung
  • Anlage 2 - Ü25
  • Anlage 4 - Masttabelle
  • Anlage 6 - Fundamenttabelle
  • Anlage 7 - Lagepläne
  • Anlage 8 - Nachweise
  • Anlage 9 - Kreuzung
  • Anlage 10 - BImSchV
  • Anlage 12 - Umweltstudie

Planfeststellungsverfahren für den Umbau der Höchstspannungsfreileitung Westerkappeln - Lüstringen

Die Amprion GmbH hat bei der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr die Durchführung des Planfeststellungsverfahrens für den Umbau der Höchstspannungsfreileitung Westerkappeln - Lüstringen beantragt.

Die Planunterlagen lagen in der Zeit vom 15. September bis 14. Oktober 2014 zur allgemeinen Einsicht aus.

Die hier zur Verfügung gestellten Unterlagen dienen allein zu Informationszwecken. Es handelt sich hierbei nicht um behördlich bereit gestellte Informationen. Für das für dieses Vorhaben durchzuführende Planfeststellungsverfahren sind allein die bei der zuständigen Behörde eingereichten und im Rahmen des behördlichen Verfahrens zur Verfügung gestellten Unterlagen maßgeblich.