Dialogportal Direktzu Amprion

Abfallentsorgung

Abfallwirtschaft bei Amprion heißt in erster Linie: Wann immer es möglich ist, vermeiden wir Abfälle oder finden Möglichkeiten zur Verwertung. Alle nicht vermeidbaren Abfälle erfassen wir getrennt und entsorgen sie entsprechend den gesetzlichen Anforderungen. Typische Abfälle von Übertragungsnetzbetreibern sind beispielsweise Aluminiumstahlseile, Kupfer und Stahl sowie Isolieröle. Für diese Abfälle haben wir entsprechende Verwertungswege erschlossen.

In einer zentralen Abfallbilanz erfassen wir abfallwirtschaftliche Daten wie Art, Menge und Verbleib der Abfälle und werten diese regelmäßig aus. So betreiben wir das Abfallmanagement sehr verantwortungsvoll und stellen es gegenüber den Behörden transparent dar.